1–12 von 22 Ergebnissen werden angezeigt.


Gerade als Mann kann oder möchte man nicht immer eine große Tasche mit sich führen. Doch wohin mit den wichtigsten Dingen wie Geldbörse, Handy oder Ausweispapieren?

Bauchtaschen für die nächste Reise kaufen

Bauchtaschen sind die idealen Wegbegleiter für viele Gelegenheiten. Ob beim Einkauf in der Stadt, beim Motorradfahren, beim Wandern, im Urlaub oder einfach beim Bummeln bieten die beliebten kleinen Bauchtaschen mit ihren unterschiedlichen, funktional gestalteten Fächern genügend Stauraum für allerlei alltägliche Dinge, Schutz für Ihre Wertsachen und halten Ihnen die Hände frei. Die praktischen Modelle haben den Vorteil, dass man sie eng am Körper trägt, sie immer im Blick hat und sie deshalb hervorragend vor Diebstählen schützen können.

Bauchtaschen lassen sich schnell und einfach an einem Gürtel befestigen, mit den Gurten bequem direkt am Bauch tragen und bieten Ihnen schnellen Zugriff auf Geldbörse und Co. Seit den 80zigern in Mode, haben die Bauchtaschen bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt. Obwohl Bauchtaschen eher den Ruf eines "Reisebegleiters" haben, kann eine Bauchtasche aus dem richtigen Material und der passenden Form einem Outfit als Accessoir sogar einen ganz besonderen Stil verleihen.

Bauchtaschen für Damen und Herren

Auch bei Damen werden die kleinen Bauchtaschen immer beliebter. Ob für den Sport in der freien Natur, oder als Begleitung auf Reisen, für Damen ist eine Vielzahl an schmalen, femininen Modellen vorhanden. Auch hier hat der Schutz der Wertsachen eine große Bedeutung. Bei großen Menschenansammlungen wie zum Beispiel in einer Fußgängerzone, bei Festen oder Veranstaltungen kann eine große, schwere Tasche schnell unhandlich werden. Bauchtaschen bieten ausreichend Platz für zum Beispiel Geld, Handy und Kosmetika, tragen nicht auf und garantieren maximale Bewegungsfreiheit und Sicherheit. Eine häufig verwendete Alternative sind Geldgürtel.

Typische Anlässe:

  • Urlaube
  • Wanderungen
  • Festivals
  • Große Menschenansammlungen

Aus diesen Anlässen werden besonders häufig Bauchtaschen gekauft

Für den Sport, Reisen oder den Aufenthalt in der Natur eignet sich eher eine Bauchtasche aus einem wasserdichten oder wasserabweisenden, robusten Material. Der Farbvielfalt ist in dieser Kategorie keine Grenzen gesetzt, von fröhlich-bunt, über gemustert bis hin zu schwarz sind alle Varianten vertreten. Mit einem passenden Einsatz lassen sich die Bauchtaschen sogar in eine Kameratasche umwandeln.

Für den täglichen Gebrauch, oder gehobenere Anlässe greifen Männer als auch Frauen gern zu einer eleganteren Bauchtasche aus Leder. In dieser Kategorie setzen sich eher die klassischen Farben wie braun, beige und schwarz durch. Diese hochwertige Bauchtasche ist stabiler, hält länger und wirkt edler als die Stoff- oder Nylonvarianten, bedarf allerdings auch etwas mehr Pflege, damit das Material nicht spröde und trocken wird und sein natürliches Aussehen verliert.

Geld und Wertsachen können hiermit sicher vor Langfingern verwahrt werden

Bauchtaschen für Kinder

Auch für Kinder gibt es entsprechende Modelle mit lustigen Motiven und in knall-bunten Farben aus robusten, widerstandsfähigem Material. Die etwas kleineren Varianten für Kinder punkten mit Tiermotiven, beliebten Zeichentrick- oder Märchenfiguren. Bei Ausflügen können Bauchtaschen speziell für Kinder eine Entlastung für die Eltern sein, da die Kleinen in der Lage sind, bequem ihre eigenen Sachen zu tragen und jederzeit Zugriff auf die persönlichen Gegenstände haben. Besonders beliebt bei Kindern sind unserer Erfahrung nach Brustbeutel.

Pflege-Tipps für Bauchtaschen

Um das Aussehen der Bauchtasche möglichst lange zu erhalten, benötigen sie besondere Pflege. Das gilt insbesondere für eine hochwertige Bauchtasche. Das normale, robuste Material, aus denen die Modelle heutzutage gefertigt werden, wie zum Beispiel Stoff, Canvas oder Nylon, benötigen außer einer Reinigung mit einer milden Seifenlauge keine besondere Pflege. Viele der Stoff- oder Nylontaschen können sogar bei Bedarf in der Waschmaschine gewaschen werden. Anders bei Modellen aus Leder. Hier sollten einige Pflegehinweise beachtet werden.

Benutzen Sie wenig, am besten gar keine Reinigungsmittel und reiben Sie das Material nicht zu stark. Immer mit, nicht gegen die Maserung des Materials reiben. Die Reinigung einmal wöchentlich mit einem feuchten, nicht nassen Tuch reicht in der Regel völlig aus, um Schmutz und Staub zu entfernen. Benutzen Sie nicht zu viel Wasser, Wasser greift das Material an und macht es spröde.

So bewahren Sie die Bauchtasche am besten auf

Sollten Sie die Bauchtasche einmal für eine längere Zeit nicht benutzen, stopfen Sie sie mit Zeitungspapier aus, damit sie die Form bewahrt und verwahren Sie sie an einem vor Sonneneinstrahlung geschützten Ort. Obwohl das Material heutzutage sehr farbbeständig ist, kann eine intensive Sonneneinstrahlung das Material auf die Dauer ausbleichen lassen. Fetthaltige Substanzen wie Hautcremes oder Lotionen hinterlassen unschöne Flecken, welche nur von einem Spezialisten ohne Beschädigung wieder entfernt werden können.