1–12 von 23 Ergebnissen werden angezeigt.


Beauty Case kaufen

Wenn Sie kein Fan von verstreut im Koffer befindlichen Toilettenartikel sind, dann ist ein Beauty Case für Sie ideal. Es bietet genügend Raum für alle notwendigen Schönheitsprodukte und garantiert gleichzeitig, dass diese auch ordentlich aufgeräumt sind. Schlaufen, Riemen und Fächer sind dabei notwendige und beliebte Ordnungshüter. Viele Kofferanbieter haben auch Beauty Cases in Ihrem Sortiment, um die optische Einheit zwischen Koffer und Beauty Case zu garantieren. Bevor Sie sich jedoch für eine dieser bequemen Kosmetiktäschen entscheiden, sollten Sie sich genau über den Einsatz, den Zweck und den notwendigen Raumbedarf bewusst sein. Vom Partyhelfer über das Kosmetikcase für ein Wochenende bis zur Kofferergänzung für den Familienurlaub - Beauty Cases gibt es in allen Größen, Formen und Materialien, sodass Sie Ihr Idealmodell sicherlich leicht finden.

Städtetrip im Auto oder Urlaubsreise mit dem Flugzeug - das Beauty Case im Einsatz

Beauty Case

Nicht zuletzt wegen der strengeren Richtlinien beim Fliegen, ist die richtige Materialwahl für Ihr Beauty Case wichtig. Wenn Sie verstärkt mit dem Flugzeug unterwegs sind, können Sie entweder eine besonders leichte Kosmetiktasche wählen, die im Koffer Platz findet oder sich für ein Beauty Case Hartschale entscheiden. Letzteres wird gemeinsam mit dem Koffer abgegeben. Dabei gilt es aber zu beachten, dass das zulässige Maximalgewicht pro Person nicht überschritten wird. Allerdings verbinden moderne Anbieter niedriges Gewicht mit hoher Stabilität und garantieren so die Sicherheit Ihrer Kosmetika. Aluminium, Titanium oder Polypropylen werden für die Hartschalen, Textil, Nylon und Microfaser für die weichen Taschen für den Einsatz im Kofferinneren verwendet. Die Zeiten, wo man mit dem Schönheitsbag an Bord gehen konnte, um allfällige Kosmetikprobleme nachzubessern, sind durch die Flugbeschränkungen bei Flüssigkeiten mit je 100 ml vorbei. Sollten Sie also Ihr Beauty Case mit an Bord nehmen wollen, dann empfiehlt sich hier die Miniversion an Kosmetika einzupacken und das Case mit Nacht- und Wechselwäsche zu bestücken und so als Notfallhelfer anzusehen.

Das Beauty Case auf Reisen

Mehr Möglichkeiten stehen Ihnen bei Flug-, Autobus- und Autoreisen zur Verfügung, weil hier die Beschränkungen der Flüssigkeiten entfallen. Neben dem weichen Kunststoff-, dem Textil- und dem Hartschalen-Case steht auch ein umfangreiches Sortiment an Leder Beauty Case zur Verfügung. Die Formen der kleinen Koffer sind fast ebenso vielfältig. Hoch- und Querformate finden sich genauso wie fast rund anmutende Taschen. Letztlich kann auch der vorhandene Platz im Auto oder das bequemere Handling beim Transport über die Form und das Material des Kosmetikhelfers entscheiden.

Fast unabhängig vom Einsatz kann die Farbe gewählt werden. Eine große Farbpalette und viele gedeckte Farben stehen zur Verfügung. Trotzdem gilt es zu beachten, dass Signalfarben am Gepäcksband des Flughafens besser gesehen werden als gedeckte Farben. Oft entscheidet auch das vorhandene Kofferset und natürlich die Vorlieben der Reisenden über die Farbe des Beauty Cases.

Riemen oder Träger - die Helfer des Helfers

Damit nicht nach dem ersten Einsatz das böse Erwachen kommt, sollten einige Überlegungen über den Kosmetikkoffer angestellt werden. Dazu gehört auch die Frage nach den verschiedenen Tragemöglichkeiten - kurze Henkel, lange Riemen oder Befestigungen am Teleskopgriff des passenden Koffersets. Idealerweise kann zwischen zwei verschiedenen Möglichkeiten gewählt werden und erlaubt dadurch ein individuelles Tragen je nach Verkehrssituation. Während die langen Trageriemen ein Umhängen über die Schulter erlauben, ermöglichen die kurzen Henkel ein einfaches Verstauen in Flug- und Zugfächern über dem Kopf. Durch die Befestigung des Beauty Cases am Koffer werden die Hände frei und gleichzeitig muss nur auf ein Gepäcksstück geachtet werden.

Beauty Case bei Koffer-Royal

Universell einsetzbar wird Ihr Kosmetikcase durch Extrataschen, die auf- oder auch angezippt werden können. Dadurch können Sie Ihr Beauty Case vom Wochenende bis zum Familienurlaub einsetzen. Durchdachte Raumkonzepte in Hartschalen Beauty Cases mit genügend Befestigungsarten ermöglichen ebenfalls verschieden lange Einsatzmöglichkeiten und lassen Kosmetika und andere Utensilien selbst bei Kurzurlauben sicher verstauen.

Sicherheit bieten aber nicht nur die Befestigungsschlaufen, sondern auch die verschiedenen Schließen. Vom Reißverschluss bis zum Zahlenschloss reichen hier die Varianten. Oft können auch die Enden des Reißverschlusses im Zahlenschloss eingeklickt werden, um höhere Sicherheit zu garantieren. Ein verstecktes Anbringen der Schlösser unter oder im Henkel ist ein weiterer Sicherheitsaspekt. Ein Beauty Case ist nur dann schön, wenn es auch regelmäßig gereinigt wird. Hartschalen- und Kunststoffmodelle können feucht abgewischt werden, während Leder- und Textilvarianten einen entsprechenden Reiniger benötigen.