1–12 von 23 Ergebnissen werden angezeigt.


Boardcase

Der Begriff Boardcase kommt aus dem Englischen. Er bedeutet, frei übersetzt, nichts anderes als Bordgepäck. Das englische Wort case kann übersetzt Behälter, kleiner Koffer oder Tasche heißen. Alle drei Bezeichnungen passen genau zu Produkten, die Sie in unserem Online Shop im breiten Sortiment für Reisegepäck finden. Wenn Sie vorhaben ein Gepäckstück zur Mitnahme in die Kabine zu kaufen, lohnt es sich, genau zu vergleichen. Wir haben für Sie mehrere interessante Variationen im Angebot, die als Boardcase in Frage kommen. Hier erfahren Sie, was für Sie das Richtige ist.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zählt als kostenloses Handgepäck bei den Airlines
  • Klein und handlich und damit ideal für Kurzreisen

Die größten Vorteile eines Boardcases

Ein Boardcase hat den Vorteil, dass es nach den jeweiligen Sicherheitsbestimmungen offiziell als Handgepäck gilt. Sie können es ohne Probleme mit in die Flugzeugkabine nehmen. Sachen, die Ihnen wichtig sind, haben Sie dann während des Fluges jederzeit griffbereit. Denken Sie bitte daran, dass dieses Handgepäck vor dem Boarding durch die Sicherheitskontrolle muss. In EU und USA dürfen beispielsweise Flüssigkeiten im Handgepäck nur in Behältern mit höchstens 100 ml mit genommen werden. Außerdem gibt es bei den verschiedenen Airlines für Handgepäck in der Klasse Economy unterschiedliche Begrenzungen. Das geringste Gewicht für Handgepäck erlaubt mit 5 kg die Air China, am großzügigsten sind die British Airways mit 23 kg. Keinerlei Gewichtsbegrenzungen gibt es bei American- und United Airlines. Condor und Germania mit 6 kg sowie Lufthansa und Germanwings mit 8 kg liegen mitten drin. Die maximal zugelassenen Abmessungen für Handgepäckstücke liegen zwischen 55x40x20 cm (z.B. Condor) und 56x45x25 cm (British Airways). Sie haben als Passagier also viele Möglichkeiten bei der Suche nach dem idealen Handgepäck. Denn die von uns angebotenen Boardcases liegen alle in diesen zulässigen Gewichtsbereichen und innerhalb der erlaubten Maße. Je nachdem, ob Sie einen geschäftlichen Kurztrip oder eine längere Urlaubsreise planen, bei uns finden Sie das passende Kabinengepäck.

Was passt in ein Boardcase?

Inzwischen gibt es sogar viele Reisekoffer, die, als Trolleys mit Rollen versehen, als Boardcase erlaubt sind. Mit zwei oder sogar vier hochwertigen Rollen ausgestattet, mit leichten 2 bis 3 kg Eigengewicht sind sie ideales Handgepäck. Dazu kommen komfortable Ausstattung mit TSA, Zahlenschloss, übersichtlicher Facheinteilung und Ausführung als Hart-oder Weichgepäck. Dabei sind versenkbare Teleskopstangen und robuste Handgriffe selbstverständlich. Diese Kabinentrolleys sind nicht nur zum Rollen gedacht sondern lassen sich auch gut in der Hand tragen. Das Raumangebot dieser Boardcases liegt etwa zwischen 20 und 40 l. Eine interessante Variation ist der Pilotenkoffer. Nicht nur für Piloten ist er ein praktischer und gut aussehender Reisebegleiter. Er ist meist sehr komfortabel ausgestattet und als normaler kleinerer Koffer oder auch als Trolley zu haben. Praktische Inneneinteilung, oft sogar ein Laptopfach und ein Zahlenschloss gehören bei hochwertigen Ausführungen zum Standard. Besonders elegant und modern präsentieren sich Flugumhänger, eine weitere Variante im Bereich Boardcase Angebot. Sie zeichnen sich ebenfalls durch besondere Vorteile aus. Sie können über die Schulter oder in der Hand getragen werden. Robuste Tragegriffe und abnehmbare Schulterriemen sorgen dabei für leichtes Handling. Meist lassen sich diese wie moderne Reisetaschen aussehenden Gepäckstücke auch mit speziellem System auf Trolleys stecken. Das Volumen dieser Umhänger liegt um die 20 bis 30 l. Sie wiegen meist, je nach Material, zwischen 500 g und 1 kg. Diese Taschen verfügen in der Regel über mehrere Fächer und Reißverschlüsse. Sie sind in mehreren hübschen Farben und diversen Größen zu haben. Durchstöbern Sie einfach das umfangreiche Angebot in unserem Online Shop Koffer-Royal.

Hierauf sollten Sie beim Kauf achten:

Ganz entscheidende Kriterien beim Kauf von Reisegepäck sind Material und Verarbeitung. Deshalb finden Sie in unserem Online Shop nur qualitativ hochwertige Boardcase Angebote von bewährten und bekannten Marken. Wie z. B. Delsey aus Frankreich, Samsonite aus USA oder Travelite und Titan aus Deutschland. Die Materialien, aus denen die verschiedenen Bordcase Modelle gefertigt sind, glänzen alle durch große Robustheit und Unempfindlichkeit. Kunststoffe, wie z. B. Polycarbonat, sind leichte, bruchfeste, kratzfeste und schlagfeste Stoffe. Sie sind meist Material für sogenanntes Hartschalen Gepäck, also Hartschalenkoffer und -Trolleys. Die Alternative, das Weichschalen Gepäck, besteht überwiegend aus so bekannten und bewährten Kunstfaserstoffen wie Cordura, Nylon, Perlon oder Polyester. Beständige Form, Leichtigkeit, Reißfestigkeit und Wetterbeständigkeit sind dabei wichtige Eigenschaften. Der Naturstoff Leder ist als traditionelles Material immer aktuell. Langlebig, strapazierfähig und sogar atmungsaktiv sind Eigenschaften, die Leder auszeichnen. Bei der Verarbeitung von Produkten aus dem Bereich Boardcase sollten Sie auf präzise Nähte und stabile Griffe bei Koffern und Taschen sowie auf hochwertige Rollen bei Trolleys achten. Da Sie das Bordcase immer in ihrer Nähe haben, sind natürlich auch das Design, eine coole ansprechende Farbe und gutes Handling wichtig. Ganz entscheidend aber ist, dass ihr Reisebegleiter aus dem Material gefertigt ist, dass für ihre Ansprüche am besten geeignet ist. Sind Sie Vielflieger, dann kommt es vor allem auf Robustheit und Langlebigkeit an. Brauchen Sie ihr Gepäckstück nur gelegentlich, dann legen Sie vielleicht mehr Wert auf schönes Aussehen und Handlichkeit.

Boardcases bei Koffer-Royal

In unserem Online Shop Koffer-Royal können Sie in Ruhe vergleichen und auswählen. Sie haben die Möglichkeit ab zu wägen, welche Kriterien für Sie wichtig sind. Brauchen Sie ein Boardcase speziell für Reisen mit dem Flugzeug? Oder möchten Sie diese praktischen Reisebegleiter auch im Alltag, für Ausflüge mit Auto, Fahrrad, Motorrad oder zu Fuß benützen. Boardcases sind nämlich wahre Allrounder, die allein schon mit der Vielfalt ihrer Einsatzmöglichkeiten überzeugen. Dazu kommen all die vielen Variationsmöglichkeiten, die in den vorher gehenden Absätzen dargestellt sind. Sie brauchen sich nur noch entscheiden: Für Ihr Boardcase!

Weiterführende Links

Gepäckrichtlinien bei Germanwings