1–12 von 33 Ergebnissen werden angezeigt.


Canvas Rucksäcke

Hier finden Sie alle Canvas Rucksäcke im Sortiment von Koffer-Royal. Wir zeigen Ihnen worauf Sie beim Kauf achten sollten und welche Pflegetipps es für den Naturstoff gibt. Des Weiteren erfahren Sie, welche Modelle dieses Jahr so richtig in sind.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hochwertige Naturmaterialien dienen als Grundlage des Canvas Rucksacks.
  • Schicke Rucksäcke für die Schule, Uni oder Freizeit
  • Die Träger sollten für den idealen Tragekomfort möglichst breit sein

Was ist Canvas eigentlich genau?

Früher wurde Canvas hauptsächlich als Leinwand oder in der Schifffahrt als Segel verwendet. Heute findet sich der Stoff auch in der Modewelt wieder. Durch die damalige Verwendung ist er auch als Segeltuch bekannt. Neben Schuhen sind es vor allem Accessoires wir Rucksäcke aus diesem natürlichen Rohstoff. Canvas ist ein festes Material aus Baumwolle oder Hanf. Ersteres bringt den Vorteil, dass die Steifheit beeinflusst werden kann. Zudem kann es kostengünstiger hergestellt werden. Rucksäcke aus Canvas sind durch die spezielle Technik der Fertigung besonders robust. Je nach Webverfahren kann es so an den jeweiligen Verwendungszweck angepasst werden. Dadurch kann der Rucksack von Vorneherein deutlich stärker belastet werden als ein herkömmlicher Stoffrucksack. In einem Canvas Rucksack sind die verstauten Dinge auch gut geschützt. Denn das Gewebe kann bis zu 80% seines eigenen Gewichts an Wasser aufnehmen. So wird schnelles Durchweichen verhindert. Dabei bleibt der Stoff atmungsaktiv und windabweisend. Zusätzlicher Schutz kann mit einer Imprägnierung erzielt werden. Dadurch wird Canvas nahezu 100% wasserabweisender. Besonders ist dies im Outdoorbereich wichtig. Doch nicht nur in diesen Bereichen liegen die Vorteile.

In welchen Farben gibt es Canvas Rucksäcke?

Auch farblich hat ein Rucksack aus Canvas einiges zu bieten. Aufgedruckte Motive verlaufen deutlich weniger als auf anderen Materialien. Die Farben sind außerdem lichtecht und verblassen nur unmerklich. Daher ist Canvas Stoff durch alle seine positiven Eigenschaften ein idealer Rohstoff für Rucksäcke in verschiedenen Ausführungen. Ob dezent in gedeckten Farben oder knallig auffallend in leuchtendem Neonlook. Der Optik sind keine Grenzen gesetzt. Das nutzen auch unterschiedlichste Hersteller für ihre Kollektionen. Denn oft ist die Wahl nur reine Geschmackssache. Allerdings liegen Naturliebhaber mit dezenten Farben besser. Ist der Rucksack in Knallfarben sieht man diese womöglich kilometerweit. In der Natur ist dies eher ein Nachteil. Für Kinder hingegen sind knallige Farben ideal. So werden diese auch deutlich gesehen. Und das bei Wind und Wetter. Wenn Sie Farbakzente bevorzugen ist ein Canvas Rucksack ebenfalls eine gute Wahl. Denn das Segeltuch kann mit vielen anderen Materialien kombiniert werden. Daher erfreuen sich Canvas Rucksäcke neben dem klassischen Lederrucksack sehr großer Beliebtheit. Kaum ein anderes Material vereint zudem Reißfestigkeit, Robustheit und Belastbarkeit in einem einzigen Stoff und ist modisch so vielseitig einsetzbar. Preislich reicht die Palette der unterschiedlichen Hersteller dabei vom günstigen Einsteigermodell bis hin zu exklusiven Designerrucksäcken. Für jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es diverse Rucksäcke zur Auswahl.

Worauf beim Kauf eines Canvas Rucksacks achten?

Beim Kauf eines Rucksacks aus Canvas sollten allerdings - neben dem Preis - gewisse Dinge beachtet werden. Denn je nach gewünschtem Einsatz und Verwendungsbereich sollte der Wunschrucksack auch gewisse Anforderungen erfüllen. Ein City Rucksack, der täglich zum Einsatz kommt, muss anderen Kriterien standhalten als ein Rucksack zum Wandern. Ebenso braucht ein Schulrucksack einen anderen Komfort als eine Rucksacktasche. Doch es gibt auch Kriterien, die für jeden Canvas Rucksack gleich sind. Das Hauptaugenmerk sollte bei allen Modellen auf der gesamten Verarbeitung liegen. Schlecht verarbeitete Nähte sind bereits ein Punkt, der gegen den Kauf spricht. Diese können bei Belastung einfach reißen. Der Inhalt Ihres Rucksacks findet sich dann auf dem Boden wieder. Weiter sollten Sie darauf achten, dass die Reißverschlüsse und Schnallen nicht aus billigem Material hergestellt worden sind. Werden diese kaputt, wird eine Reparatur meist schwierig oder gar unmöglich. Es mag zwar lässig aussehen, wenn eine Schnalle offen ist. Doch selbst bei einem Vintage Rucksack überzeugt diese Optik nur bedingt. Unpraktisch ist dies zudem allemal. Immerhin besteht die Gefahr, dass aus diesem Fach Gegenstände fallen können. Billiges Material kann im Extremfall sogar rosten. Dann bilden sich unschöne Flecken auf Ihrem Canvasrucksack.

Das macht einen guten Canvas Rucksack aus:

Auch die Träger am Canvas Rucksack sollten Ihre Beachtung finden. Zu schmale Träger können zu Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich führen. Der Rücken kann ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden. Schulrucksäcke aus Canvasstoff sollten Sie besonders unter die Lupe nehmen. Diese sind nicht nur täglich im Einsatz. Bei Rucksäcken für Kinder sollten Sie besonders hohe Maßstäbe ansetzen. Das Fassungsvermögen spielt ebenfalls eine gewisse Rolle. Viel Platz scheint zwar im ersten Moment sehr verlockend, doch nicht immer ist größer auch passend. Wenn Sie lediglich Ihre Brotzeit fürs Büro verstauen muss es kein XXL-Rucksack sein. Anders herum bringt ein kleines Modell nichts wenn die Bücher an die Uni gebracht werden sollen. Weiter geht es mit der Gesamtgröße des Canvas Rucksacks. Die optimale Größe für Sie ergibt sich aus dem Abstand der Schulterblätter bis zum Beckenknochen. Jeweils von der Oberkante ab gemessen. Der Rucksack solle möglichst gut zu Ihrer Anatomie passen. Diese Punkte gelten vor allem für Wander-, Trekking- oder auch Tourenrucksäcke. Im Outdoorbereich gibt es einen weiteren Punkt.

Finden Sie Ihren neuen Canvas Rucksack

Denn es gibt unterschiedliche Tragesysteme. Diese unterscheiden sich meist durch das Material voneinander. Neben Aluminium findet sich auch Holz als Material wieder. Das System muss in jedem Fall auch für Ihr Vorhaben mit dem Rucksack geeignet sein. Hersteller geben meist ein entsprechendes Tragegewicht für den Rucksack an. Dieses Merkmal eines guten Rucksacks kann allerdings bei Alltagsrucksäcken vernachlässigt werden. Tragesysteme sind vor allem für Bergtouren und längere Wildnisausflüge interessant. Bei diesen Rucksäcken sind auch Fächer wichtig. Denn die unterschiedlichsten Dinge wollen verstaut sein. Eine gute Unterteilung im Inneren UND Äußeren sind hier das A und O. Machen Sie sich selbst eine Checkliste, was auf Ihren Canvas Rucksack zutrifft. Erst wenn alle Punkte erfüllt sind, steht dem Kauf nichts mehr im Wege!

Weiterführende Links

Weitere Informationen zu Canvas