Es werden alle 0 Ergebnisse angezeigt.

Keine deiner Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.


Notebooktaschen: Schützen Sie unterwegs Ihr Notebook

Ein Notebook hat eine ganz wichtige Eigenschaft. Es kann überall mithilfe einer Notebooktasche hingenommen werden. Damit ist es möglich, an jedem Ort zu arbeiten. Ganz gleich, ob online oder offline. Doch ein Notebook muss sicher und bequem transportiert werden können. Zwar kann man ein so kleines Gerät bequem in einen größere Handtasche oder einen Shopper stecken. Es gibt sogar Besitzer, die ihr Notebook dabei noch mit einem weichen Handtuch sichern. Das aber ist für das Notebook auf Dauer nicht gut. Normale Taschen sind nämlich für den Transport nicht ausgelegt. Eine Notebooktasche ist hier die Alternative. Sie ist für den sicheren Transport empfindlicher Elektronik bestens geeignet. Denn die Taschen für den Laptop verfügen in der Regel über gepolsterte Innentaschen und bieten damit dem Laptop einen sicheren Platz. Laptoptaschen gibt es in unterschiedlicher Ausführung. Als Umhängetaschen bieten die Notebooktaschen ein modernes Bild und können auf einer Schulter oder quer über dem Körper getragen werden. Edler sind Taschen für Notebooks in der Form einer Businesstasche. Auch in diese Notebooktasche lässt sich neben dem Laptop noch die notwendigen Zubehörteile und wichtige Utensilien verstauen. Zu den verschiedenen Ausführungen der Taschen für Notebooks kommen verschiedene Materialien. Businesstaschen, die hochwertig wirken sollen, sind aus Leder. Dieses Material bietet ein angenehmes Äußeres. Strapazierfähig und bestens geeignet für den Transport eines Laptops ist auch Polyester. Vorteilhaft ist dieser Kunststoff, weil er wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv ist. Nicht zuletzt eignet sich festes Textil für eine Notebooktasche. Auch dieses Material ist gut und strapazierfähig. Imprägniert ist es absolut wasserdicht.

Notebooktaschen bei Koffer-Royal

Wird mit dem Notebook viel gereist, empfiehlt sich ein Laptop Trolley. In ein solches großes Gepäckstück passen neben dem Laptop auch viele Akten und Unterlagen. Für Business-Reisende ist das wichtig. Denn es ist unbequem, auf eine Businessreise einen Koffer plus eine Notebooktasche mitzunehmen. Damit muss man auf zwei Gepäckstücke aufpassen. Das ist auf Reisen manchmal nicht möglich. Außerdem lässt sich ein Trolley ganz bequem rollen. Damit ist auch ein bequemer Transport des Notebooks gewährleistet. Ein ausziehbarer Griff lässt sich auf die passende Höhe einstellen. Wahlweise kann der Trolley dann hinterher gezogen oder direkt neben dem Körper transportiert werden. Stoßfest sind Hartschalen-Trolleys. Sie bieten zusätzliche Sicherheit für den Laptop.

Das Innenleben sorgt für Ordnung

Wichtig ist das Innere der Notebooktasche. Zunächst gilt es darauf zu achten, dass das Futter gut verarbeitet und stabil verarbeitet ist. Das gilt vor allem für die Nähte. Denn schnell verliert man die Freude an der Notebooktasche, wenn das Futter nach nur kurzer Benutzung reißt. Das kann passieren, wenn man das Notebook in der Tasche verstaut und dabei die Kanten des Geräts an den Nähten entlang schaben. Deshalb empfiehlt es sich eine Notebooktasche, die sich weit öffnen lässt. Auch das Fach für das Gerät selbst sollte gut aufklappbar sein, damit man das Notebook sicher verstauen kann. Ist das Notebookfach auf der Rückseite gepolstert, schützt dies das Gerät. Als Material empfiehlt sich hier Kunstfell. Auch rundherum eingearbeitetes Polster am Notebook-Fach dient dem Schutz. Denn leicht kann es passieren, dass die Tasche herunter fällt oder aus Versehen gegen einen harten Gegenstand gedrückt wird.

Notebook Taschen für den sicheren Transport

Praktisch für den sicheren Transport eines Laptops ist ein Laptop Rucksack. Das gilt vor allem dann, wenn zusammen mit dem Laptop auch noch anderes Material, wie zum Beispiel Bücher, Zeitschriften und ähnliches, transportiert werden müssen. Schwere und sperrige Sachen auf dem Rücken zu transportieren, hat sich schon immer bewährt. Auf diese Weise wird die Last besser am Körper verteilt. Eine Tasche mit lediglich einem längeren Henkel zum Beispiel kann man immer nur auf einer Schulter tragen. Das geht also abwechselnd auf der rechten oder auf der linken Seite. So entsteht eine Belastung, die schnell ermüdet. Ein Rucksack hat zwei Trageriemen und kann damit auf dem Rücken getragen werden. Der Laptop kann deshalb viel leichter über eine weite Strecke transportiert werden. Optimal sind gepolsterten Schultergurte. Damit drückt die Last nicht auf den Schultern. Das Tragegefühl ist angenehmer. Außerdem sollte man darauf achten, dass sich die Schultergurte auf unterschiedliche Längen einstellen lassen. Dann sitzen sie, je nach Körpergröße des Trägers, gut und verursachen keine Druckstellen. Auf der Seite, die zum Rücken zeigt, sind viele Rucksäcke gepolstert. Das erhöht den Tragekomfort beim Notebook Rucksack noch. Hat der Rucksack eine Außentasche, dann sollte diese gut verschließbar sein. Denn beim Transport auf dem Rücken hat man im Gedränge den Rucksack nicht immer im Blick. Damit sich kein Fremder an der Außentasche zu schaffen machen kann, hilft ein verdeckter Reißverschluss. Der Rucksack für ein Notebook sollte sich weit öffnen lassen, damit das Gerät bequem verstaut werden kann. Das Ladegerät  der Notebooktasche sollte so gepackt werden können, dass er nicht nach außen durchdrückt.

Alles schnell parat: Verschiedene Fächer in der Notebooktasche

Praktisch ist die Unterteilung einer Notebooktasche in verschiedene Fächer. Somit finden in der Notebooktasche neben dem Laptop auch noch Zeitschriften und ein bis zwei Ordner Platz. In mehreren kleiner Taschen können dann noch das Handy und zum Beispiel Stifte und die Brille Platz finden. Auch eine Maus, USB-Sticks und das Netzteil lassen sich so gut transportieren. Im Inneren der Tasche müssen nicht alle Fächer separat mit einem Reißverschluss zu schließen sein. Auch Klettverschlüsse eignen sich gut. Das vor allem dann, wenn das Innere aus stabilem Polyester besteht. Außenfächer der Notebook Tasche sollten sich aber wegen der Sicherheit mit einem stabilen Reißverschluss gut verschließen lassen.